Didgeridoo_ABC_Nomad_Marc-Miethe

Workshop: Didgeridoo-Grundlagen ABC für Anfänger & Fortgeschrittene

„Didgeridoo-Grundlagen ABC für Anfänger & Fortgeschrittene“
(Gruppen-Vortrag mit Übungen)

„Welche Teile des Körpers können welche Töne und Geräusche auf dem Didgeridoo erzeugen? Welchen Einfluss hat die Instrumenten-Form? Wie kann ich mir die Luft besser einteilen?“

Solche Fragen beantwortet Marc in seinem Vortrag. Er gibt systematisch Anregungen, euer Spielspektrum enorm zu erweitern. Mit einem hilfreichen „Didgeridoo-ABC“ erklärt er die grundlegenden Möglichkeiten der Klangerzeugung mit Lippen, Zunge, Stimme, Hals, Wangen & Kiefer, Bauch, Flanken & Zwerchfell. Bei der Zirkularatmung zeigt er mit einfachen Rhythmusbausteinen verschiedene Stile der Atmung. Dabei legt er besonderen Wert auf einen guten Ansatz und die Atemstütze und eine gesunde Lufteinteilung. Er beleuchtet auch Themen wie „aktive & passive Atmung“, ng/“wok“ oder Bounce-Breath, Atemschrei, Atmung auf dem „Toot“. Marc lauscht bei jeder/m rein und gibt individuelle Tipps, wie ihr einen singenden, klaren und entspannten Grundton finden könnt, ohne unnötig Luft zu verlieren. Auf Wunsch testet er auch eure Instrumente auf ihre Vor- und Nachteile und wie sie gestimmt sind.

Voraussetzungen: Einfach Interesse! Theoretisch braucht es nicht mal ein Instrument

Länge Intensivkurs: 1 Tag x 4 h Länge (bei Festivals: 1 Tag x 1-3 h)
min: 5 TeilnehmerInnen
max: 25 TeilnehmerInnen
Preis: 30 bis 60,- €* (ermäßigt 30-50,- € nach Selbsteinschätzung)

zum Workshop anmelden

Durch die Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.